Schlagwort-Archive: 1991

Was war 1991…

Anja hat dazu aufgerufen. 1991 – es war das Jahr nach meinem Abitur. Ich war 20 Jahre alt und studierte Mathematik.

Ehrlich gesagt, war ich ziemlich normal. Es gab keine Aufstände meinerseits gegen die gesellschaftlichen Normen – nö,eigentlich nicht.

1991 kam ich mit meinen Mann zusammen, mit dem ich heute verheiratet bin und zwei Kinder habe. Wenn ich überlege, dass wir so nun schon mehr als unser halbes Leben zusammen sind, irre! Ich bin gespannt, was das Leben noch für uns bereit hält.

Mein Mathematikstudium legte ich 1992 ad acta und habe eine Ausbildung beim Steuerberater gemacht. Ok, das Thema ist ähnlich trocken – man sieht, ich bin eher analytisch als kreativ veranlagt. Das Eine schließt zwar das Andere nicht aus. Bei mir wohl schon. Ich bin sowas von unkreativ!

Sooo, jaaaa, zurück zu 1991. Sport – außer Volleyball habe ich zu der Zeit gar keinen Sport betrieben. Volleyball hat mich seit der 5. Klasse begleitet, und das Training, die Spiele und der Schulsport zusammen habe mir gereicht. Mit dem Laufen habe ich es in der Zeit auch mal probiert. Heute weiß ich, dass ich es falsch, soll heißen mit Sprinttempo quasi, angegangen habe. Klar, viel zu schnell, um mit Spaß an der Sache voranzukommen. Heute weiß ich das besser.

Insgesamt war ich in dem Alter unbedarfter und auch unselbstständiger als heute. Aber wer war das nicht? Das Leben hat mich auch da einiges gelehrt. Es war eine schöne Zeit, so wie mein Leben heute auch sehr schön ist.

Und so sah das damals aus. Das Foto entstand auf einer Hochzeitsfeier 1992. Meine Schwägerin hat es heute zufällig mitgebracht. Ich habe schon gesucht wie verrückt – mein Fotoalbum aus der Zeit ist verschollen.

Bianca1992

Advertisements